Aktuelles

Was bedeutet "Qualitätsfaktor" in Google-Adwords?

von Michael Schüller (Kommentare: 0)

Qualitätsfaktor in Google-Adwords

Der Qualitätsfaktor setzt sich aus drei Hauptkomponenten zusammen: Ihren Anzeigen, Keywords und Zielseiten. Heute stellen wir Ihnen die drei Schlüsselfaktoren vor, die zur Erstellung einer erfolgreichen Anzeige notwendig sind:

1. Einzigartigkeit: Was macht Ihr Angebot einzigartig? Suchen Sie sich eine Eigenschaft aus und nutzen Sie sie zu Ihren Gunsten. 

2. Relevanz: Versuchen Sie mindestens eines Ihrer Keywords im Anzeigentext zu verwenden: Nichts ist besser, als genau das zu finden, wonach Sie gesucht haben. Wenn jemand nach "Sommerkleidern" sucht und Ihre Überschrift "Sommerkleider im Sale" ist... Jackpot!

3. Genauigkeit: Stellen Sie sicher, dass der Anzeigentext zum Inhalt Ihrer Website passt. Wenn Sie eine Anzeige über Damenkleidung kreieren, sollten Sie die Anzeige zu der URL mit Damenkleidung auf Ihrer Seite verlinken.

Zusatztipp: In diesem Fall ist mehr tatsächlich mehr! Behalten Sie im Gedächtnis, dass Sie pro Klick und nicht pro Anzeige in Ihrer Kampagne zahlen. Daher ist es ideal 3-4 Anzeigen in jeder Anzeigengruppe zu haben, sodass das System zwischen den Anzeigen variieren und die für Sie Erfolgreichste nutzen kann.

Quelle: Google-Adwords-Facebook

Wir haben Ihre Anzeigen immer im Blick

 Vielen unserer Kunden ist es zu zeitaufwendig ihre Adwords-Kampagnen selbst zu betreuen und setzen deshalb auf unsere Qualitäten.


Zurück